Virtual Tempel
Doppelklicken, um Text einzugeben
Doppelklicken, um Text einzugeben
Doppelklicken, um Text einzugeben
Doppelklicken, um Text einzugeben

Venushaus

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Der Kürbisberg: Puppentheater Aufführungen am Sa. 17.11 um 14:00 und 16:30 und am So. 18.11 um 11:00 und 16:00
Haus der Pelikan, Marktgasse 10.
9220 Bischofszell


Lebkuchen backen und verzieren!

Anmeldung bis 28.11. an 079 594 06 55
Unkostenbeitrag Fr. 10.--
Samstag, 1. Dezember 14:00 - 16:00 Uhr, Espenstrasse 18a
Venushaus, Zsofia Frei
Christbaumschmuck basteln!

Anmeldung 05.12 an 079 594 06 55
Unkostenbeitrag Fr. 10.-
Donnerstag, 6. Dezember 15:00 - 16:30 Uhr, Espenstrasse 18a
Venushaus, Zsofia Frei

Red Tent Tempel for women!

Rotes Zelt für Frauen!


http://redtenttempel.blogspot.com/


Frauenkreis Daten für 2018

Nach unseren schöne, herzenswärmende Sonnenwende Ritual von heute, 21. Dezember bei der Labyrinth und als Resultat von meine lange Überlegung & Selbsterfahrung ich würde gerne unseren Kreis ab 2018 bei Vollmond mit euch feiern! Die Daten wäre: 31. Januar / 2. März / 31 März / 30. April / 29 Mai / 28.Juni / 26 Juli / 25 September / 24 Oktober / 23 November

Die Sonne wächst immer wichtiger in meinem Leben, als Herz-Zentrum. Ich würde Sie gerne feiern mit euch, in Form von regelmässige Kreis bei Vollmond, wenn Sie auch am stärksten ist und bei Sonnenwende Rituals.. Wir beschäftigen uns im neuem Jahr den ganzen Jahr durch den Farbe Rot. Wir erlernen verschiedene Methoden auch von äussere Fachleute wie können wir unseren innere, weibliche Kraft stärken. Als allererstes Caroline Lüchinger, Tanz-und Bewegungstherapeutin habe ich eingeladen. Sie führt uns in den TRE Methode ein, zur eine leichte vibrierende Trance /Zitterung unserer Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Ich kenne es schon vom Selbsterfahrung und ich kann es sehr gut empfehlen!!! Wir fahren denn weiter mit Becken, Beckenboden, Krafttraining, Kriston Methode, Kraftlieder, Krafttiere, Kraftübungen, Kraftbegegnungen.. Was auch neu ist: ich bin aktuell beschäftigt eine neue RitualRaum zu öffnen bei uns zu Hause, es wäre unseren Treffpunkt. Bis es nicht entsteht, bleiben wir wie gewöhnt in TanzRaum unten - wegen die da natürlich entstehende Raummietenkosten bin ich froh um eine freiwillige Kostenbeitrag, besten Dank! im voraus... - Wir essen, trinken, riechen den Farbe Rot. Wir entdecken unseren Kraftzentrum und lernen es zu stärken, ermutigen, unterstützen. Ich habe auch gemischte Kreis / Männerkreis im Vision. Ich weiterbilde mich selber in dem Richtung und starten wir bald mit dem anderen Qualität vom Energie. Ich freue mich auch auf freiwillige Helferinnen oder Beitrage von jeder Art & Weise: diese RitualRaum entsteht für euch, für uns... Wir verkleiden sie, wir füllen sie, wir geniessen sie. Ich freue mich auf rote Sachen, Kissen, Sitzkissen, Teppichen und auf rote Stoff, rote Kerzen, Aromatherapie Ölen, auf rote Plaid oder rote Kuschel decken und andere rote, erwärmende Sachen sind herzlichst willkommen! Ich offeriere den rote Punch, Glühwein oder rote Tee dazu, rote Früchte, rote Gemüse, z.B. Granatapfel, Rotwein.. Ihr dürft wieder gerne selber etwas rot anziehen - sonst dürft ihr von meine rote Kleider wieder etwas für den Kreis ausleihen.. Wir versammeln uns, wir haben unseren Vorstellungsrunde mit den "Talking Stick", denn gehen wir in die Entspannungsrunde mit Meditation, immerhin begleitet vom Klang von Doris Reifer, Hüterin des Lichtes:) und Mit-Halterin der Raum mit mir, hier. Nachher gehen wir in den Tanzen- und Bewegungprozess drin, oder lernen wir eine neue Methode kennen. Nach diese Aktiver Phase, sitzen wir wieder im Kreis unseren Erlebnis auszudrücken und malen. Dann kommt den Besprechungsrunde. Ich finde es sinnvoll über unseren Erfahrung durch den Zeichnung zu reden, denn kommt das essen und trinken, abklingen. Alle persönliche Mitteilungen sind freiwillig, wir bieten eine sichere Raum für einander an und alles was in Kreis besprochen wird bleibt auch im Kreis. Die Zeichnungen dürft ihr wieder nach Hause nehmen, sie enthüllt den Kraft was ihr erlebt habt und sie ist vom Nutzen. Ihr dürft sie bei euch behalten, aufhängen, immerhin anschauen - bis zum nächsten Kreis symbolisiert sie unseren Erfahrung was wir erlebt haben und verbindet uns mit dem Erlebnis und mit unseren Kraft als "Kraftbild". Es ist auch sinnvoll gleichzeitig mit dem Kreisarbeit eine Tagebuch oder Notizheft anfangen zu schreiben weil es kommt mit der Zeit immer etwas mehr dazu in Form von z.B. Träumen oder nachdenken.. Für den Kreis eine freiwillige Kollekte ist erhoben oder sonst eine Form ist aufzusuchen wie ihr es in Form von "Energie-AusTausch" anwenden möchtet - in Form von z.B. rote Sachen beizutragen für den Raum, für den Kreis oder in eine andere Form von Mithilfe&Mitgestaltung. Es ist auch schön, so entsteht auch die Verbindung und hebt sich den Kreis  - finanziell auch - selber und bleibt unabhängig und auf freiwilliger Basis. Ich würde es sehr gerne auch im Zukunft so weiterführen - mach das möglich uns hilf mir damit! Ich lade euch gerne ein mit mir diese neue Jahr gemeinsam zu starten! Januar ist immer eine Neuanfang und sie ist sehr wichtig - den Art wie ich es gestallte, beeinflusst den den ganzen Jahr nachher.. Vollmond im Januar gibts zwei mal aber erst mal bin ich noch abwesend, -2.- den zweite mal ist am 31. Das wäre unseren nächste, erste Kreis Datum im Neue Jahr, noch im TanzRaum zuTisch, Marktgasse 5.9220 Bischofszell Nachher geht mit dem Mond so weiter: 2. März / 31. März / 30. April / 29. Mai / 28. Juni / 26. Juli / 25. September / 24. Oktober / 23. November.
Wir haben auch ein virtuell Tempel: https://app.schoology.com/home
Ich wünsche euch allen nun schöne Festtagen & ein gute Rutsch und bis bald!: Sophie

Wichtige Aenderungen! Ab 2018 haben wir unsere Tempel anstatt in TanzRaum unter bei uns in Haus oben..Ich vorbereite für uns ein warme, rote Nestli und ziehe unserer rotes Kreis rund ume. Frauen sind herzlichst willkomme zu die neue Tempel!!!


Virtual Tempel

Venushaus School has a virtual tempel school and forum on schoology.com, which is open for everyone. The idea came to me during the IWC this year in Azores. I hope that we can build our virtual community, our "circle" and link our circle along other "circles" in a form of a "big circle"..WE decided to make one after our red tent tempel evening tonight. 

https://app.schoology.com/group/1200704578



Solar equinoxes - rituals
we celebrate the solar equinoxes, and with doing that we follow an old tradition..
We meet, sing, pray and dance, offer some seasonal food and drinks and walk within our labyrinth at the St. Pelagiuskirche, Bischofszell, TG, Switzerland.

Winter Sonnenwende Feiern am 21.12.
Ich feiern meine Geburtstag zusammen mit den Winter Equinox am 21.12 bei der Labyrinth. Wir starten vielleicht schon früh, ca. am 17:00 Uhr wegen meine liebe Seelenschwester, wer denn noch knapp Zeit hat. Ich lege eine Stein in die Hand mit nähere Infos. Diese Anlass ist für jede offen! Es wird die erste Sonnenwende Ritual sein, was ich selber hier leite und mit dem übernehme ich eine alte Tradition von Adrian Gut und Franziska Lenzin. Wir feiern mit Wünschen, Lichter, Rauch und Kerze den Sieg von Licht gegen Dunkelheit, wir kehren uns zu unseren Mitte und wir bilden ein Kreis. Wir legen unseren Wünschen hin im Form von Steinen und wir gehen auf unseren Weg durch den Labyrinth zur Mitte und wieder zurück zur Alltag. Fühlt euch herzlichst eingeladen!! 

I would love to explore nature with you! To learn more from the trees and forests, wild berries and wild medicine plants and mushrooms and to enjoy MORE and MORE NATURE!!!

Men circles.. wow.. yes, I would like to know more about them, then understand them and learn how to facilitate and empower them from within.. we need spiritual men more then ever to save Mother Earth..

https://bluetenttempel.blogspot.com/

We have again different activities during the autumn holiday here in Switzerland. The children can come and enjoy cinema and kakao in our house, take part in Retextil workshops or play in Shadow theater! Details soon..

Wir haben mehrere Workshops und Angebote in Ferienspass gehapt dieses Jahr auch. Am 3.10 war Kinderkino mit Kakao, am 9.10 Schattentheater am 12. 10 Retextil Kurs, am 20.10 Kino mit Kakao. Die Schattentheater Aufführung machen wir nochmals am 15.10 ab 19:00 bis ca. 19:30 in zu Tisch..


Arttherapy/ Transformation game:

Kunsttherapie/Spiel der Wandlung:


I love to be here and help people. I learnt a few really powerful techniques and I love to practice them as well alone, in pairs on in groups. If you find it interesting, we can search a termin for you! I am happy if I get some donation or if we could change values or time through our time-market. But if you would like to give me money instead - you can do that as well of course. I offer an open space to heal and to be healed. We have books, chrystals, we have cushions and crayons, lots of creative things, a hobby atelier, a theater, a red tent tempel and circle dance. WE love rituals, we love to go in nature, or to collect medicine plants, dance, draw and play..

/  Es gibt immerhin die Möglichkeit mit mir frei und ganz persönlich zu reden. Wenn Dich etwas bewegt, jemandem brauchst, der Dir zuhört, dann bin ich immer für Dich da um zusammen eine Lösung für persönliche Probleme zu finden. 


- Transformation game  / Das Spiel der Wandlung...: Transformation Einzeln- und Gruppensitzungen

-  Drawing tests and Art therapy / Zeichentest und Kunsttherapie

- Chrystal healing and healing with medicine plants following Hildegard from Bingen / Heilung mit Kristallen, Kräuter und Gewürze nach Heiligen Hildegard

-  Birth Horoscope, Synestesy / Geburtshoroskop, Partnerschaft und Geschwisteranalysis

- Tarot cards from Zsófia Bérczi / Tarot Karten von Zsófia Bérczi

- Red Tent Tempel, women circle / Rotes Zelt Tempel , Frauenkreis

- Chakradance /Chakratanz


ALLES auch für Zeit erhältlich für stundumstund Mitglieder!!!

"venushaus" Inserate auf www.stundumstund.ch